Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
selig-verfahren-01.jpg

St. Peter/Lindenberg: Friedensmeditation Max Josef Metzger

08. Dez 2017 – 18:00 Uhr  bis 10. Dez 2017 – 13:00 Uhr , Haus Maria Lindenberg, Lindenbergstraße 25, 79271 St. Peter.


Anmeldung möglichst bald bitte an:
pax christi- Diözesanstelle
Postfach 449
79004 Freiburg
Tel.: 0761/ 5144-269
Mail: freiburg@paxchristi.de

Max Josef Metzger - Visionär einer besseren Welt

Friedensmeditation im Haus Maria Lindenberg 

In der Erzdiözese Freiburg läuft zurzeit ein Seligsprechungsverfahren für Dr. Max Josef Metzger (Foto von der Eröffnung des Verfahrens). Wer aber war dieser katholische Priester, Prophet und Märtyrer Max Josef Metzger (*1887 Geburt in Schopfheim – +1944 Hinrichtung in Brandenburg-Görden) und welche Bedeutung hat er für uns heute noch? Dieser Frage geht vom 8. bis 10. Dezember 2017 im Haus Maria Lindenberg bei St. Peter eine Friedensmeditation nach.

Geprägt von seiner aktiven Zeit als Feldgeistlicher im Ersten Weltkrieg, setzte sich Max Josef Metzger („Bruder Paulus“) gegen alle Widerstände seiner Zeit und seiner Kirche fortan für „den Frieden der Welt und die Einheit der Kirche“ ein. So gründete er die ökumenische Bruderschaft Una Sancta, war Mitbegründer des Friedensbunds Deutscher Katholiken (FDK) und Mitglied im Versöhnungsbund .

100 Jahre nach der Veröffentlichung seines „internationalen religiösen Friedensprogramms“, das auch beim damaligen Papst Benedikt XV. großen Anklang fand, will die Friedensmeditation mittels verschiedener Methoden (Meditation, Film, Textarbeit, Gespräch) den Teilnehmer*innen Max Josef Metzger als einen „Visionär einer besseren Welt“ näher bringen, dessen Impulse und Ideen sich als erstaunlich aktuell erweisen und auch für das eigene Leben und Engagement anregend sein können. 

Geleitet wird die Friedensmeditation von Dr. Christian Heß, Leiter des Erzbischöflichen Priesterseminars Collegium Borromaeum in Freiburg. Dr. Christian Heß hat über Metzger promoviert und ist pax christi-Mitglied. 

Die Friedensmeditation ist eine Kooperationsveranstaltung von „Exerzitien und geistliche Angebote“ im Haus Maria Lindenberg sowie dem Freiburger Diözesanverband der katholischen internationalen Friedensbewegung pax christi.


 

Zeiten

  • Von:
    08. Dez 2017 – 18:00 Uhr
  • Bis:
    10. Dez 2017 – 13:00 Uhr

Adresse

  • Haus Maria Lindenberg, Lindenbergstraße 25, 79271 St. Peter.

    Anmeldung möglichst bald bitte an:
    pax christi- Diözesanstelle
    Postfach 449
    79004 Freiburg
    Tel.: 0761/ 5144-269
    Mail: freiburg@paxchristi.de

Kosten

Vgl. Flyer im Anhang (60-80 € plus Unterkunft+Verpflegung im EZ oder DZ)