Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
RExpo.jpg

Planungskonferenz „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“

31. Okt 2017 – 13:00 Uhr  bis 01. Nov 2017 – 16:00 Uhr , Gemeindepavillon Christuskirche . Landgraf-Karl-Straße 70 . 34131 Kassel

Planung für die Jahre 2018-2021

Dienstag, 31.10.2017: 13.00 – 21.00 Uhr
Anreise bis 12.45 Uhr
Reflektion und Auswertung der Jahre 2014 – 2017 ( Phase 2)

13.00 – 14.30 Uhr
Diskussion
Was war gelungen? Was war erfolgreich?
(drei Ebenen: Ziele/Forderungen, Aktivitäten und Aktionsformen, interne Arbeitsstrukturen)
Was ist nicht gelungen? Was hat gefehlt? Was sollte sich ändern?
(drei Ebenen: Ziele/Forderungen, Aktivitäten und Aktionsformen, interne Arbeitsstrukturen)
Anschließende Zusammenfassung der Ergebnisse

14.30 – 15.30 Uhr
Niels Dubrow, Berliner Informationszentrum für Transatlantische Sicherheit (BITS):
Ein Blick von außen auf die Kampagne:
Perspektiven für die Aktion Aufschrei-Stoppt den Waffenhandel!

15.30 – 16.00 Uhr
Kaffee
Schwerpunktthemen für die nächste Kampagnenphase (Phase 3)

16.00 – 18.30 Uhr
Welche Ziele und Forderungen sollen in der nächsten Kampagnenphase fokussiert werden?
Impulse (je 10 Minuten):
  • Klarstellung im Grundgesetz Artikel 26.2
  • Kleinwaffen und Munition
  • Erarbeitung der konkreten Ziele und Forderungen in Kleingruppen

Ziele und Forderungen für die nächste Kampagnenphase
Impulse (je 10 Minuten):
  • Rheinmetall
  • Rüstungsexporte an kriegführende/menschenrechtsverletzende Staaten aus „meiner“ Region
  • Rüstungsexporte im Kontext der Ziele für nachhaltige Entwicklung SDG
  • Erarbeitung der konkreten Ziele und Forderungen in Kleingruppen
Anschließende Zusammenfassung der Ergebnisse

18.30 – 19.30 Uhr
Abendessen
Ideensammlung konkreter Aktivitäten/Aktionen im Rahmen der Schwerpunktthemen

19.30 – 21.00 Uhr
Welche Aktivitäten/Aktionsformen sind geeignet, um den Zielen und Forderungen näher zu kommen?
Impulse (je 10 Minuten):
  • Strategische Ausrichtung und Aktionsformen
  • Lobbyarbeit
  • Internationale Vernetzung
  • Planung von Aktivitäten
  • Dokumentation der Ergebnisse

Mittwoch, 01.11.2017: 09.00 – 16.00 Uhr
09.00 – 10.30 Uhr
Präsentation und Diskussion der Ergebnisse der Kleingruppen
Materialplanung

10.30 – 11.00 Uhr
Kaffee

11.00 – 12.30 Uhr
Wer? Wie? Was? Wo? Wann?
- Vereinbarungen treffen

12.30 – 13.30
Imbiss

13.30 – 16.00
Trägerkreistreffen
 

Zeiten

  • Von:
    31. Okt 2017 – 13:00 Uhr
  • Bis:
    01. Nov 2017 – 16:00 Uhr

Adresse

  • Gemeindepavillon Christuskirche . Landgraf-Karl-Straße 70 . 34131 Kassel