Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Foto-Mauer-Museum-klein.jpg

Ausstellung "Mauer Museum Bethlehem" in Bochum, Hattingen und Duisburg

29. Apr 2017 – 18:00 Uhr

pax christi zeigt die Ausstellung "Mauer Museum Bethlehem", die von der pax christi Organisation AEI (Arab Educational Institute) zur Verfügung gestellt wurde in Essen, Bochum, Hattingen und Duisburg.

Wer im Heiligen Land war, kennt die Mauer, die Israel und Palästina trennt und das Leben der Palästinenser oft unerträglich macht. Jeder Palästinabesucher kennt aber auch die Graffiti, die an die Mauer gesprüht sind: aggressive, witzige, romantische Bilder, die von der Wut, dem Humor, den Hoffnungen und den Träumen der Menschen zeugen. In Anlehnung an diese Graffiti zeigt das AEI (Arab Educational Institute, pax christi-Partnerorganisation in Bethlehem), das „Wall Museum“ (Mauermuseum): Es sind Geschichten, die von den Mitgliedern der Frauen- und der Jugendgruppe gesammelt, auf wetterfeste Tafeln gedruckt und an der Mauer angebracht wurden. Sie berichten davon, wie das Leben unter der israelischen Besatzung den Alltag der Menschen, der Frauen und ihrer Familien beeinflusst und erschwert. Sie geben aber auch einen Einblick in ihr Durchhaltevermögen („Sumud“), ihre Menschlichkeit und – manchmal – ihren Humor. Etwa 15 dieser Poster zeigen wir an verschiedenen Orten in unserem Bistum vom 25. April – 07. Mai 2017.


In Bochum ist die Ausstellung am Samstag, 29.04.2017, nach der Abendmesse von 18.00 - 20.00 Uhr und am Sonntag, 30.04.2017,  vor der Messfeier von 10.30 - 11.30 Uhr und nach der Messfeier von 12.30 - 13.30 Uhr zu besichtigen. 
Adresse: Liebfrauenkirche Bochum, Hattinger Str. 814 A, 44879 Bochum-Linden

In Hattingen ist die Ausstellung von Montag, 01.05.2017,  bis Donnerstag, 04.05.2017, jeweils von 16.00 - 20.00 Uhr zu besichtigen. 
Adresse: Paul-Gerhardt-Haus, Marxstr. 23, 45527 Hattingen

In Duisburg ist die Ausstellung am Freitag und Samstag, 05. und 06.05.2017, jeweils von 12.00 - 17.30 Uhr, und am Sonntag, 07.05.2017,  vor der Messfeier von 10.30  - 11.30 Uhr und nach der Messfeier von 12.30 - 13.30 Uhr zu besichtigen. 
Adresse: Karmelkirche Duisburg, Karmelplatz 1- 3, 47501 Duisburg

Für Erklärungen und Rückfragen stehen an allen Orten Ansprechpartner/innen zur Verfügung.
Da die Ausstellungsplakate in englischer Sprache verfasst sind, gibt es eine kleine Mitnahme-Broschüre, die auch eine Übersetzung der Texte ins Deutsche enthält.

Wir laden herzlich zum Besuch der Ausstellung ein.


 

Zeiten

  • 29. Apr 2017 – 18:00 Uhr