Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Logo Atomwaffen sind verboten.jpg

Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft

Aktionen der pax christi-Diözesanverbände

pax christi-Diözesanverband Aachen


Das "Aachener Aktionsbündnis keine Atomwaffen rund um Aachen" (in dem neben pax christi im Bistum Aachen auch die Aachener Gruppen von der IPPNW, VVn-BdA und der DFG-VK vertreten sind) möchten diesen Meilenstein auf dem Weg zu einer atomwaffenfreien Welt feierlich begehen und der Stadt und der StädteRegion Aachen die Fahnen von „Mayors for Peace“ übergeben.

pax christi - Meldungen - Atomwaffenverbotsvertrag wird Völkerrecht!

Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen und die stellvertretenden Städteregionsrätin Elisabeth Paul haben die Fahnen vor dem Rathaus entgegengenommen und betont, dass die Fahnen dieses Jahr am 8. Juli gehisst werden und dass sie die Bemühungen der Aachener Zivilgesellschaft hin zu einer Atomwaffenfreien Welt gerne unterstützen.

pax christi - Meldungen - Friedensfahne am Aachener Rathaus

pax christi-Diözesanverband Augsburg

Der pax christi-Diözesanverband Augsburg ist hocherfreut, dass der Atomwaffenverbotsvertrag nach der 50. Ratifizierung am 22. Januar 2021 in Kraft getreten ist. Er fordert die Bundesregierung auf, diesen zu unterzeichnen.

pax christi - Meldungen - Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft - ohne Deutschland! 

pax christi-Diözesanverband Freiburg


Heidelberg

Am 22.1. trat der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Zu diesem Anlass lud die Citykirche zur Friedensandacht in die Heiliggeistkirche ein. 

Freiburg

Friedensgruppen u.a. in Heidelberg, Freiburg und Karlsruhe brachten das Anliegen in Gebeten, Kundgebungen und anderen Aktionen am 22. Januar 2021 zum Ausdruck.

pax christi - Meldungen - „Yes we Ban“ - Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft getreten 

pax christi-Diözesanverband Köln


Friedensbewegung feiert und fordert vor den Rathäusern in Bonn und Köln: Den Atomwaffenverbotsvertrag der UNO zu unterzeichnen und zu ratifizieren! Die Atombomben aus Büchel in der Eifel abzuziehen!

pax christi - Meldungen - Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft 

pax christi-Diözesanverband München

München


pax christi - Meldungen - Glockenläuten zum Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrag

pax christi - Meldungen - Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrages

Kundgebung (Demonstration) 

Fürstenfeldbruck


Das aktuelle Zwiegespräch am Tage des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrages mit Inge Ammon, Friedensnetzwerkerin, FFB, tauscht sich aus mit Martin Pilgram, Vorsitzender pax christi München & Freising. 

Gilching


Die pax christi-Gruppe Gilching veranstaltet eine Flaggenaktion aus Anlass des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrages am Gilchinger Friedenspfahl.

Flaggenaktion zum Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrages am Gilchinger Friedenspfahl.

„Leise aber nicht unsichtbar“ - Gilchinger pax christi-Gruppe feierte Inkrafttreten des internationalen Atomwaffenverbotsvertrages | Starnberg (kreisbote.de)

pax christi-Diözesanverband Münster 

Friedensmahnwache am Tag des Inkrafttretens des UN-Atomwaffenverbotsvertrag vor der Lambertikirche. 

pax christi und Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinte Kriegsdienstgegner*innen fordern Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrags – Münsters OB Lewe als „Mayor for peace“ zur Unterstützung aufgefordert.

pax christi - Meldungen - Atomwaffenverbotsvertrag 

pax christi-Diözesanverband Osnabrück/Hamburg

Nukleare Abrüstung beginnt mit der Ächtung und nicht mit der Abschreckung durch Atomwaffen

pax christi - Meldungen - UN-Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft

pax christi-Regionalverband Rhein-Main

Worms

Auch die Initiative „pax christi“ macht sich stark gegen Atomwaffen und hofft, dass sich auch die Abgeordneten des Deutschen Bundestags für eine Ächtung von Atomwaffen einsetzen. „Wir wollen auf verschiedenen politischen Ebenen ansetzen“, berichtet Engelbert Kloos von pax christi Worms.

Einsatz gegen Atomwaffen geht weiter : Nibelungen Kurier – Die Zeitung für Worms und das Nibelungenland (nibelungen-kurier.de)

pax christi-Diözesanverband Speyer

Die katholische Friedensbewegung pax christi im Bistum Speyer und die Dompfarrei pax christi Speyer luden zu einer Feier ein. Neben Texten und Musik sollten der Austausch der Teilnehmer das gemeinsame Falten von Origami-Kranichen das virtuelle Treffen prägen. Die Vögel aus Papier sind in Japan ein Symbol der Erinnerung an die beiden Atombombenexplosionen von 1945.  

pax christi-Diözesanverband Trier

Trier


Hissen der Fahne der Mayors for Peace am Tag des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrages mit Wolfram Leibe (OB Trier, Mayors for Peace)

Flaggentag „Nuclear weapons are banned“ in Trier : AG Frieden (agf-trier.de)

Büchel

Ökum. Dankandacht - Gebet für Frieden und atomare Abrüstung -, aus Ablass des Inkrafttreffens des UN Atomwaffenverbotsbvertrages (am 22.1.), 16 Uhr, Bildstock auf der Friedenswiese vor dem Fliegerhorst Büchel

Home | atomwaffenfrei. jetzt

Saarwellingen


Aktionen – FriedensNetzSaar (wordpress.com)