Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Friedensräume-2.jpg

Mit Sprache Brücken bauen – sprachsensibel im pädagogischen Alltag

26. Mai 2020 – 09:00 Uhr  bis 26. Mai 2020 – 16:00 Uhr , friedens räume Villa Lindenhof, Lindenhofweg 25, 88131 Lindau

Impulstag für Erzieher*innen und Lehrer*innen

Eigenes Sprachverhalten in Kita und Schule wahrnehmen, verändern und gezielt einsetzen Sprache ermöglicht Brücken von Mensch zu Mensch.
Für unsere Bildungsarbeit in Kita und Schule sind diese Brücken unerlässlich. Die friedens räume Lindau inspirieren uns zu vorurteilsbewusster und Frieden – schaffender Sprache. Im zweiten Teil des
Fortbildungstages geht es am Beispiel des Bildungsbereichs „Brücken bauen und konstruieren“ um die sog. „Bildungssprache“ in den Lernorten Kita und Schule. Wie kann es in der Kita alltagsintegriert und in der Schule durch sprachsensiblen Unterricht gelingen, dass Kinder mit geringerer sprachlicher Kompetenz in den naturwissenschaftlichen Leistungen nicht abgehängt werden.
Durch einen bewährten Mix von Praxis und Theorie nehmen die Teilnehmenden ganz konkrete Anregungen
für sich und ihre pädagogische Praxis mit.

Referentin: Barbara Luise Schmidt kennt als Religionspädagogin  und Fachberatung für die Sprach-Kitas
im Landkreis Lindau die Lernorte Kita und Schule aus jahrelanger beruflicher Erfahrung.
Anmeldungen unter: sprachberatung.schmidt@googlemail.com
Der Impulstag findet im Rahmen der Sprach-Kitas des Landkreises Lindau statt und ist daher für die
Teilnehmenden kostenlos.

In Kooperation mit dem Bildungswerk des KDFB-DV Augsburg e.V.
 

Zeiten

  • Von:
    26. Mai 2020 – 09:00 Uhr
  • Bis:
    26. Mai 2020 – 16:00 Uhr

Adresse

  • friedens räume Villa Lindenhof, Lindenhofweg 25, 88131 Lindau