Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Friedensfragen

pax christi-Kongress

Gerechten Frieden weiterdenken: Von der Ethik der Gewaltkontrolle zum Ethos der Gewaltfreiheit.

Flüchtlinge

Grenzen öffnen für Menschen. Grenzen schließen für Waffen.

Erinnern für die Zukunft

Geschehenes Unrecht darf nicht verdrängt werden. pax christi erinnert an die Opfer von Krieg und Gewalt und setzt sich für Menschenrechte und Versöhnung ein.

Gerechtigkeit

Armut, Reichtum und Ausbeutung hängen zusammen, weltweit und in Deutschland. pax christi beschreibt alternative Wege im und jenseits des Kapitalismus.