Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Meldungen

Meldungen von pax christi.
  • 22. Okt 2020

    Delegiertenversammlung tagt online

    Zugangsdaten wurden versendet

  • 19. Okt 2020

    Ausstellung: Friedensstifter

    Wege der Gewaltfreiheit gehen

  • 14. Okt 2020

    pax christi trauert um Ursula Mai

    Kämpferin für die Rechte der Opfer des Krieges

  • 13. Okt 2020

    Deutschland braucht ein Lieferkettengesetz

    factsheet zu thyssenkrupp und Burundi

  • 12. Okt 2020

    Minderjährige in der Bundeswehr

    Fast die Hälfte auch nach Ablauf der Probezeit noch nicht volljährig

  • 08. Okt 2020

    Briefaktion an den Bundestag

    "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!“ und das Netzwerk Friedenskooperative haben gemeinsam eine Briefaktion an den Deutschen Bundestag gestartet.

  • 06. Okt 2020

    Afrikanische Lösungen für Afrika

    Zu den Folgen der COVID 19 Pandemie für die DR Kongo und das südliche Afrika - Diskussion am 17.09.2020 mit Dirk Shaka (LaLucha, Kinshasa) und Dr. Boniface Mabanza Bambu (KASA, Heidelberg)

  • 05. Okt 2020

    Bischof Kohlgraf würdigt neue Enzyklika

    pax christi Präsident Bischof Peter Kohlgraf würdigt in einem Statement die friedensethischen Aussagen der neuen Enzyklika "Fratelli tutti" von Papst Franziskus

  • 05. Okt 2020

    Nein zu bewaffneten Drohnen

    pax christi lehnt die geplante Beschaffung von bewaffneten Drohnen ab

  • 05. Okt 2020

    pax christi trauert um Otfried Nassauer

    In der Nacht auf den 2.10.2020 ist Otfried Nassauer in Berlin plötzlich gestorben

  • 01. Okt 2020

    Aktiv gewaltfrei

    Theorie, Methode und pax christi-Praxis

  • 29. Sep 2020

    Rüstungsexportverbot für die Vereinigten Arabischen Emirate

    Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen im Jemen - UN-Expertengruppe fordert Stopp der Waffenlieferungen an Kriegsparteien und die Befassung des Internationalen Strafgerichtshof mit Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen im Jemen

  • 28. Sep 2020

    Ausufernde Polizeigewalt in Kolumbien

    Die pax christi-Kommission „Solidarität Eine Welt“ verurteilt den Gewaltmissbrauch und den unangemessenen Einsatz von Schusswaffen, mit der die kolumbianische Polizei auch gegen friedlichen sozialen Protest vorgeht und fordert die deutsche Bundesregierung zum Handeln auf

  • 23. Sep 2020

    Verletzung der UN-Kinderrechtskonvention

    Viele minderjährige Bewerber*innen für den neuen Heimatschutz-Wehrdienst

  • 22. Sep 2020

    Waffenthron in Lindau

    Mit einer kurzen Performance haben pax christi Augsburg und die friedensräume in Lindau an der gut frequentierten Hafenpromenade am Weltfriedenstag mit der Skulptur „Waffenthron“ auf die fortlaufenden Waffenexporte aus Europa in Kriegsgebiete aufmerksam gemacht. Gerade von der Bodenseeregion aus gehen viele Waffen in alle Welt.

  • 21. Sep 2020

    Aktion_Rüstungsexporte können tödlich sein

    Auftakt der Aktionswoche in Berlin

  • 18. Sep 2020

    Er reicht! Wir haben Platz!

    pax christi ruft mit auf zu den Demonstrationen der Seebrücke

  • 17. Sep 2020

    Filmmatinee „Das Kongotribunal“

    Kommission Solidarität mit Zentralafrika im Cinema Münster

  • 09. Sep 2020

    Moria in Flammen

    pax christi fordert sofortige Evakuierung und Aufnahme der Schutzsuchenden

  • 03. Sep 2020

    Politisches Mittagsgebet

    Erinnerung an die Schlacht von Sedan am 1. und 2.September 1870 im Deutsch-Französischen Krieg.

  • 01. Sep 2020

    Es darf kein weiteres Weihnachten in Moria geben!

    pax christi startet Kampagne zur Räumung der Lager auf den griechischen Inseln

  • 31. Aug 2020

    Geiz ist geil?!

    Über die Ausbeutung von Mensch und Tier in der Fleischindustrie berichteten Pfarrer Peter Kossen und Christian Wimberger in der Martinikirche Münster.

  • 31. Aug 2020

    Digitaler 19. Aachener Friedenslauf

    Der diesjährige Aachener Friedenslauf findet nicht als Großveranstaltung statt, sondern digital. Der 19. Aachener Friedenslauf ist nun der Digitale 19. Aachener Friedenslauf.

  • 25. Aug 2020

    Atomwaffen – (k)ein Auslaufmodell!

    Online-Veranstaltung am 19. August 2020 anlässlich des 75. Jahrestags des Atombombenabwurfs

  • 24. Aug 2020

    Die Leugnung schändet die Opfer erneut

    pax christi empört über Schändung der Gedenkstätte in Oradour

  • 11. Aug 2020

    Friedensfest mit Hiroshima Mahnung

    Mit der Aktion am 6.8. macht pax christ auf die immer noch bestehende atomare Bedrohung aufmerksam: vor 75 Jahren verursachte in Hiroshima der Abwurf der Atombombe grausames Massensterben und Zerstörung - gemeinsam mit Augsburg als Mitglied der mayors for peace setzen wir ein Zeichen für eine atomwaffenfreie Welt und für Abrüstung auch bei uns.

  • 10. Aug 2020

    Was gehen uns Rüstungsexporte an?

    Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Rüstungskonversion und Kleinwaffenexportverbot der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg hat eine Arbeitshilfe zu Rüstungsexporten herausgegeben.

  • 09. Aug 2020

    Mahnwache zu Hiroshima und Nagasaki

    Anlässlich des 75. Jahrestages der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki veranstaltete pax christi Regensburg eine Mahnwache.

  • 09. Aug 2020

    Hiroshima-Gedenken auf dem Freiburger Rathausplatz

    Am Hiroshima-Gedenktag hat auf dem Freiburger Rathausplatz eine Mahnwache stattgefunden. Dabei wurde auch Fotos vom Atombomben-Abwurf auf Hiroshima gezeigt.

  • 04. Aug 2020

    Atomwaffen ächten noch im Jahr 2020

    pax christi fordert den Beitritt Deutschlands zum Atomwaffenverbotsvertrag der Vereinten Nationen

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kampagnen

    Kein Weihnachten in Moria

    Notleidenden helfen – Geflüchtete aufnehmen! Eine Initiative von pax christi.

    Sicherheit neu denken

    Engagieren Sie sich mit uns für eine zivile Außen- und Sicherheitspolitik

    Unter 18 nie